Mäuseplage


Wühlmäuse und Wühlmausbekämpfung - Infos - Maeuseplage
Wühlmäuse vermehren sich in kurzer Zeit stark. Ein neuartiges Gerät tötet die Mäuse, ohne Pflanzen und andere Tiere zu schädigen. So verhindert es, dass aus einer kleinen Familie rasch eine Mäuseplage wird. Eine Wühlmausplage beginnt oft schleichend. Zunächst gibt es einige wenige Gänge, ernsthafte Schäden sind noch nicht zu verzeichnen. Unterirdisch bahnt sich aber bereits eine Mäuseplage an. Nur wenn Sie rasch handeln, werden Sie eine Wühlmausplage verhindern und Ihre Ernte retten.

Herkömmliche Methoden im Vergleich

Die Menschheit versucht schon seit Jahrtausenden der Mäuseplage Herr zu werden. Sie stellen Fallen aus oder versuchen es mit Giftködern. In den letzten Jahren begeistern sich Tierfreunde für Lebendfallen und schonendes Vertreiben. Eine Wühlmausplage durch Einfangen und Umsetzen die Mäuse zu beenden ist weder möglich noch sinnvoll. Die "human" in Fallen gefangenen Mäuse verenden nur zu oft durch Stress oder verhungern. Selbst wenn es gelingt, die Tiere lebend im Wald auszusetzen, bedeutet dies in der Regel ihren Tod. Das Gebiet ist entweder als Lebensraum für Mäuse ungeeignet oder von anderen Nagern bereits besiedelt. Diese betrachten die Neuzugänge als Wühlmausplage und setzen alles daran sie zu vertreiben.

Andere humane Methoden sind angesichts einer Mäuseplage welche die Ernte bedroht kaum ernst zu nehmen. Geruchsstoffe und Vibrationen stören die Nager eventuell, aber der Hunger ist stärker. Lediglich wenn in unmittelbarer Nähe Felder sind, auf denen es keine Wühlmausplage gibt, kann Vertreiben gelingen. Allerdings ist die Mäuseplage damit in ein anderes Feld umgezogen, nicht beendet. Fakt ist, dass sich eine Wühlmausplage fortsetzt, wenn man darauf verzichtet, die Tiere zu töten.

In der Regel kamen bisher immer Giftköder zum Einsatz, die eine große Gefahr für Haustiere und Vögel bedeuten. Die Köder munden vielen Tieren. Oft kommen nützliche Wildtiere um, wenn Sie mit Gift versuchen, eine Mäuseplage zu beseitigen. Der Einsatz von Giftködern ist bei einer Wühlmausplage ohnehin umstritten, da die unterirdisch lebenden Mäuse kaum Köder aufnehmen.

Innovative und wirkungsvolle Methode um gegen eine Wühlmausplage vorzugehen

Ein neues Gerät vergiftet Wühlmäuse in den Gängen. Zum Einsatz kommen gewöhnliche Abgase, die bekanntlich nur in hochkonzentrierter Form tödlich wirken. Die Technologie zum Bekämpfen der Mäuseplage besteht aus einem kompakten Gerät, das Abgase komprimiert und in die Gänge leitet. Diese Methode beendet eine Wühlmausplage schnell und effektiv. Die Gase durchdringen Gangsysteme bis zu einer Länge von 50 m. Es genügt den Motor 5 Minuten auf voller Drehzahl laufen zu lassen, um die Mäuseplage zu beenden. Die Tiere fallen rasch ins Koma und sterben an Sauerstoffmangel, die Mäuseplage ist für lange Zeit vorbei.

Durch das Töten einer ganzen Kolonie von Wühlmäusen ist eine Mäuseplage rasch und nachhaltig beendet. Bevor es zu einer neuen Wühlmausplage kommt, müssen erst neue Tiere zuwandern. Das dauert erfahrungsgemäß längere Zeit. Durch den großen Wirkungsgrad des innovativen Mäusevernichters ist es möglich ein größeres zusammenhängendes Gebiet von der Mäuseplage zu befreien. Geringe Mengen Abgase, die aus dem Erdreich austreten können, sind keine Gefahr für Menschen und Tiere.

Worauf Sie beim Einsatz achten müssen

Die Gase töten alle Tiere, die sich in einem zusammenhängenden Gangsystem aufhalten. Sie dürfen eine Wühlmausplage durch den Einsatz von Gas bekämpfen, da es sich um Schädlinge handelt. Maulwürfe leben in anderen Gangsystemen und sind daher beim Bekämpfen der Wühlmausplage nicht betroffen. Setzen Sie das Gerät aber nie gegen die unter Schutz stehenden Maulwürfe ein.
Über 100 TOP-Positionen in Ihrer Suchmaschine!
Hier klicken!
Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!Wühlmäuse - Wühlmausplage und Wühlmausbekämpfung - Infos und Hilfe hier!